Fachbuch AKTUELL

+++ Scott Kelly +++ Buch des Monats Oktober 2018 +++ Endurance - Mein Jahr in Weltall +++

WISSENSCHAFT & TECHNIK

Naturwissenschaften +++ Klima- & Umweltforschung  +++ Umwelt- &  Technikgeschichte

Die MAN im Dritten Reich


19.10.2018 +++ fachbuch-aktuell.de +++ ENERGIE & TECHNOLOGIE: Die heute zum Volkswagen-Konzern gehörende MAN ist mit 54 000 Mitarbeiter und einem Umsatz von 14 Milliarden Euro eines der größten Maschinenbauunternehmen in Europa. Während des „Dritten Reiches“ jedoch war die MAN ein bedeutender Bestandteil der deutschen Rüstungsindustrie.

Das Unternehmen fertigte nicht nur Lastwagen, vielmehr entwickelte sich die MAN mit der Produktion von Panzern, Geschützen und Dieselmotoren für Schlachtschiffe und U-Boote zu einem der wichtigsten Lieferanten der Wehrmacht.

Aber war diese Entwicklung tatsächlich die Folge von bewusst vollzogenen unternehmerischen Entscheidungen? Die ausführliche Darstellung des Unternehmens soll veranschaulichen, dass sogar die völlige Zerstörung der Produktionsstätten in Augsburg, Nürnberg und Hamburg keineswegs das Ende der MAN bedeuteten, sondern die deutliche Erhöhung der Produktion und des Anlagevermögens während des Krieges die Grundlage bildeten für das „Wirtschaftswunder“ des Konzerns in der Bundesrepublik.

Sven Feyer
Die MAN im Dritten Reich
Ein Maschinenbauunternehmen zwischen Weltwirtschaftskrise und Währungsreform
Nomos Verlag, Baden-Baden 2018, 755 Seiten, gebunden, 139,00 Euro
ISBN 978-3-8487-4338-4

Quelle: Nomos Verlag, redaktionell bearbeitet für und von fachbuch-aktuell.de

DOWNLOAD
Buchtipp: Die MAN im Dritten Reich
FACHBUCH-AKTUELL_Die MAN im Dritten Reich.pdf (33.05KB)
DOWNLOAD
Buchtipp: Die MAN im Dritten Reich
FACHBUCH-AKTUELL_Die MAN im Dritten Reich.pdf (33.05KB)


Winzige Gefährten


15.08.2018 +++ fachbuch-aktuell.de +++ WISSENSCHAFT & TECHNIK: Unser Körper ist eine ganze Welt: Billionen Mikroorganismen bevölkern ihn. Sie gestalten unsere Organe mit, schützen uns vor Krankheiten, steuern unser Verhalten und bombardieren uns mit ihren Genen.

Diese winzigen Gefährten verfügen über den Schlüssel zum Verständnis für das gesamte Leben auf der Erde, wie es begann, wie es sich fortentwickelte.

Ed Yong öffnet uns die Augen für diese unsichtbare Welt. Er erzählt von den erstaunlichen Symbiosen, die Korallen dazu bewegen, mächtige Riffe zu bauen, oder es Zwergtintenfischen ermöglichen, ihre eigenen Umrisse mit einem diffusen Licht zu tarnen, um sich vor Jägern zu schützen. Wir erfahren, wie Mikroben Viren in Schach halten, Einfluss auf unsere Emotionen und unser Wesen nehmen und sogar unsere genetische Veranlagung verändern können. Wir lernen die Wissenschaftler kennen, die mit ansteckender Begeisterung diese winzigen Begleiter erforschen – sehr zu unserem Nutzen.

Mit überraschendem Witz, großer Kenntnis und Anschaulichkeit lässt Ed Yong auf dieser Entdeckungsreise in den Kosmos der Mikrobiologie das Unsichtbare und Winzige sichtbar und groß werden.

Ed Yong
Winzige Gefährten
Wie Mikroben uns eine umfassende Ansicht vom Leben vermitteln
Verlag Antje Kunstmann, München 2018, 448 Seiten, gebunden, 28,00 Euro
ISBN 978-3-95614-232-1

Quelle: Verlag Antje Kunstmann, redaktionell bearbeitet für und von fachbuch-aktuell.de

DOWNLOAD
Buchtipp: Winzige Gefährten - Wie Mikroben uns eine umfassende Ansicht vom Leben vermitteln
FACHBUCH-AKTUELL_Winzige Gefährten.pdf (32.57KB)
DOWNLOAD
Buchtipp: Winzige Gefährten - Wie Mikroben uns eine umfassende Ansicht vom Leben vermitteln
FACHBUCH-AKTUELL_Winzige Gefährten.pdf (32.57KB)


Alexander von Humboldt


14.05.2017 +++ fachbuch-aktuell.de +++ WISSENSCHAFT & TECHNIK: „Alexander von Humboldt ist 57 Jahre alt, er ist weltberühmt und pleite und muss nach Berlin zurück.“ So beginnt Rüdiger Schapers Biographie des großen Universalgelehrten, die einen neuen Blick auf diese welthistorische Figur gewährt.

Aus der Perspektive der letzten Lebensjahrzehnte, die Humboldt, nach seinen Entdeckerjahren in Übersee, nun weitgehend in der ungeliebten preußischen Heimat verbringt, lässt Schaper dieses Forscherleben Revue passieren.

Er widmet sich dessen Reisen ebenso wie seiner schillernden Persönlichkeit und spürt dabei auch dem preußischen Erbe nach, das ihn zeitlebens begleitet hat. Und in der preußischen Heimat, zieht Humboldt Bilanz: Hier wird er Geist und Materie, Natur und Geschichte, Wissenschaft und Kunst und die eigenen Reiseabenteuer in ein universelles System überführen.

Rüdiger Schapers
Alexander von Humboldt
Der Preuße und die neuen Welten
Siedler Verlag, München 2018, 288 Seiten, gebunden, 20,00 Euro
ISBN 978-3-8275-0074-8

Quelle: Siedler Verlag, redaktionell bearbeitet für und von fachbuch-aktuell.de

DOWNLOAD
Buchtipp: Alexander von Humboldt - Der Preuße und die neuen Welten
FACHBUCH-AKTUELL_Alexander von Humboldt.pdf (32.57KB)
DOWNLOAD
Buchtipp: Alexander von Humboldt - Der Preuße und die neuen Welten
FACHBUCH-AKTUELL_Alexander von Humboldt.pdf (32.57KB)


Der Club der Nobelpreisträger



09.03.2018: Otto Hahn und Lise Meitner entdecken die Kernspaltung, Max Planck legt den Grundstein der modernen Quantenphysik, Otto Warburg erforscht den Krebs.

Im Berliner Villenvorort Dahlem entsteht in der Weimarer Republik ein bedeutender Forschungscampus, eine Art „deutsches Stanford“. Im Zentrum: Das Harnack-Haus, wo im Lauf der Jahre 35 Nobelpreisträger zu Gast sind.

Werden die wunderbaren Erfindungen und Technologien dem Fortschritt der Menschheit dienen oder ihrer Vernichtung? Michael Kröher porträtiert diesen einzigartigen Ort, an dem bahnbrechende Wissenschaft auf Macht und Geld trifft und der zum historischen Momentum wird.

Michael Kröher
Der Club der Nobelpreisträger
Wie im Harnack-Haus das 20. Jahrhundert neu erfunden wurde
Knaus Verlag, München 2017, 320 Seiten, 20,00 Euro
ISBN 978-3-8135-0726-3

Quelle: Knaus Verlag, redaktionell bearbeitet für und von fachbuch-aktuell.de

DOWNLOAD
Buchtipp: Der Club der Nobelpreisträger
FACHBUCH-AKTUELL_Der Club der Nobelpreisträger.pdf (32.15KB)
DOWNLOAD
Buchtipp: Der Club der Nobelpreisträger
FACHBUCH-AKTUELL_Der Club der Nobelpreisträger.pdf (32.15KB)


Das Universum in deiner Hand


12.12.2017 +++ fachbuch-aktuell.de +++ WISSENSCHAFT & TECHNIK: Christophe Galfard, ein Schüler von Stephen Hawking und der neue helle Stern am Himmel der Astrophysik, erklärt in seinem Buch einige der wichtigsten und verblüffendsten Ideen unserer Zeit.

Der Franzose Christophe Galfard erklärt aktuelle Erkenntnisse der Astrophysik mit dem Versprechen, dass nur eine einzige Formel in diesem Buch vorkommt, und zwar Albert Einsteins Formel „E = mc2“. Galfard entschlüsselt die Themen Quantenmechanik, Relativität, Zeitreisen, parallele Realitäten und Multiversen.

„Das Universum in deiner Hand“ ist eine spannende Lektüre für alle, die dunkle Energie nicht für einen neuen Power-Riegel halten und wissen wollen, warum Gott manchmal die Würfel dorthin wirft, wo sie von uns nicht gesehen werden können, nämlich in ein Schwarzes Loch.

Ein Buch, das aus Wissenschaft eine spannende, unterhaltsame Geschichte macht – als würde Hollywood sie erzählen: Eine unglaubliche Reise durch die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Universums.

Christophe Galfard  
Das Universum in deiner Hand
Die unglaubliche Reise durch die Weiten von Raum und Zeit und zu den Dingen dahinter
Verlag C.H. Beck, München 2017, 400 Seiten, gebunden, 24,95 Euro
ISBN 978-3-406-71448-1

Quelle: Verlag C.H. Beck, redaktionell bearbeitet für und von fachbuch-aktuell.de

DOWNLOAD
Buchtipp: Das Universum in deiner Hand
FACHBUCH-AKTUELL_Das Universum in deiner Hand.pdf (32.37KB)
DOWNLOAD
Buchtipp: Das Universum in deiner Hand
FACHBUCH-AKTUELL_Das Universum in deiner Hand.pdf (32.37KB)


Information und ihre Bedeutung in der Natur


20.10.2017 +++ fachbuch-aktuell.de +++ WISSENSCHAFT & TECHNIK: Dieses Buch begibt sich auf die spannende Suche nach dem Wesen der Information in der Natur. Es setzt sich mit der Frage auseinander, wie die Information in die Welt kam und sich in ihr entwickelte. Der Leser erfährt, welche Rolle die Bedeutung von Information als Gegenstand wissenschaftlicher Betrachtungen einnahm und heute einnimmt.

Dabei macht die interdisziplinäre Behandlung von naturwissenschaftlichen und philosophischen Fragen den besonderen Reiz des Buches aus: Der Autor spannt einen weiten Bogen von der Informations- und Informatiktheorie über die Thermodynamik, die Quantenphysik und die Molekularbiologie bis hin zur Erkenntnistheorie. Dabei werden vielfältige und insbesondere auch aktuelle Forschungsergebnisse beleuchtet.

Abschließend wird auf der Grundlage der Erkenntnisse in diesen Disziplinen eine neue und erweiterte Sicht auf die Information als Träger von Bedeutung begründet und modellhaft beschrieben. Besonders aufsehenerregende wissenschaftliche Durchbrüche und verblüffende Experimente spielen im Buch ebenso eine Rolle.

Die Vielfalt der behandelten Themen bedeutet nicht nur für Experten, sondern auch für naturwissenschaftlich und philosophisch Interessierte eine spannende Lektüre und intellektuelles Vergnügen.

Wolfgang Johansen
Information und ihre Bedeutung in der Natur
Das Leben erfindet die Welt
Springer-Verlag, Heidelberg 2016, 428 Seiten, broschiert, 29,99 Euro
ISBN 978-3-662-50254-9

Quelle: Springer-Verlag, redaktionell bearbeitet für und von fachbuch-aktuell.de16.10.2017

DOWNLOAD
Buchtipp: Information und die Bedeutung in der Natur
FACHBUCH-AKTUELL_Information und ihre Bedeutung in der Natur.pdf (32.4KB)
DOWNLOAD
Buchtipp: Information und die Bedeutung in der Natur
FACHBUCH-AKTUELL_Information und ihre Bedeutung in der Natur.pdf (32.4KB)


Klimaanpassung in Forschung und Poltik


16.10.2017 +++ fachbuch-aktuell.de +++ WISSENSCHAFT & TECHNIK: Dieses Buch präsentiert das Themenfeld Anpassung an den Klimawandel erstmals aus unterschiedlichen, disziplinären Sichtweisen – von der Ökonomie über Geographie und Rechtswissenschaft bis hin zu Politikwissenschaft und Soziologie.

Darüber hinaus werden Vulnerabilität und Resilienz sowie Indikatoren und Leitfäden für die Anpassung diskutiert. Konkrete Beispiele aus der urbanen Anpassung und dem Komplex Klimaschutz/Anpassung/Ökosystemdienstleistungen runden die Thematik ab.

Erkenntnisse über die Anpassung an den Klimawandel haben nach der gesellschaftlichen Diskussion längst auch Entscheidungsträger auf europäischer sowie kommunaler Ebene erreicht. Das Buch behandelt das Thema Anpassung auf diesen unterschiedlichen Ebenen. Vor allem auf der lokalen Entscheidungsebene liegen bis heute wenig wissenschaftlich gesicherte Daten zu Klimawandel und seinen Auswirkungen vor.

Das Buch zeigt warum Handeln unter Unsicherheit, das Arbeiten mit Szenarien oder das Zusammenführen von natur- und sozialwissenschaftlichen Informationen auf der Tagesordnung der Anpassungsforschung und -politik stehen.

Andreas Marx (Hrsg.)
Klimaanpassung in Forschung und Politik
Springer-Verlag, Heidelberg 2017, 284 Seiten, broschiert, 34,99 Euro
ISBN 978-3-658-05578-3

Quelle: Springer-Verlag, redaktionell bearbeitet für und von fachbuch-aktuell.de

DOWNLOAD
Buchtipp: Klimaanpassung in Forschung und Politik
FACHBUCH-AKTUELL_Klimaanpassung in Forschung und Politik.pdf (32.76KB)
DOWNLOAD
Buchtipp: Klimaanpassung in Forschung und Politik
FACHBUCH-AKTUELL_Klimaanpassung in Forschung und Politik.pdf (32.76KB)


Porsche


29.09.2017 +++ fachbuch-aktuell.de +++ WISSENSCHAFT & TECHNIK: Ferdinand Porsche gründete 1931 sein „Konstruktionsbüro“. Der geniale Techniker – zuvor Konstrukteur von Elektrokutschen und Rennwagen sowie Chefentwickler von Daimler-Benz – sollte bis zu seinem Tod 1951 die Grundlagen für das spätere Weltunternehmen schaffen.

Die drei Autoren erzählen die Geschichte des Unternehmens Porsche in diesen turbulenten Anfangsjahren: von der Entstehung des Volkswagens über das Arrangement mit den Nazis und die Kriegsproduktion bis zur Entwicklung zur exklusiven Sportwagenschmiede.

Eine faszinierende Darstellung, die Unternehmens-, Automobil- und Zeitgeschichte miteinander verknüpft.

Wolfram Pyta, Nils Havemann & Jutta Braun
Porsche
Vom Konstruktionsbüro zur Weltmarke
Siedler Verlag, München 2017, 524 Seiten, gebunden, 28,00 Euro
ISBN 978-3-8275-0100-4

Quelle: Siedler Verlag, redaktionell bearbeitet für und von fachbuch-aktuell.de

DOWNLOAD
Buchtipp: Porsche
FACHBUCH-AKTUELL_Porsche.pdf (33.79KB)
DOWNLOAD
Buchtipp: Porsche
FACHBUCH-AKTUELL_Porsche.pdf (33.79KB)


Der Weg von Staub


18.08.2017 +++ fachbuch-aktuell.de +++ WISSENSCHAFT & TECHNIK: Wieviel Staub verträgt die Lunge? Welche hygienischen Maßnahmen sind notwendig? Diese und viele andere Fragen beantwortet Christian Rüger, indem er zunächst die physikalischen Grundlagen der Luftbewegung, der Entstehung von Staub und der Staubbindung in seinem Buch darstellt.

Christian Rüger beschreibt die Entstehungsmechanismen von Fein- und Grobstaub und die Gründe für deren unterschiedlichen Flug. Die Einbeziehung der auf die Staubpartikel wirkenden Kräfte verschafft einen Überblick über das reale Staubgeschehen, besonders im Hinblick auf das Haften auf Oberflächen.

In weiteren Teil des Buches wird erklärt, wann Staub zu einem hygienischen Problem wird. Ein Blick auf staubbedingte Erkrankungen zeigt, von welchen Staubarten besondere Gefahr droht und wie die toxische Wirkung zustande kommt. Richtwerte für Innenräume, in denen wir 90 Prozent unserer Lebenszeit verbringen, werden mit Messwerten verglichen. Die beiden regulierenden Systeme, Arbeits- und Umweltrecht, die für die Begrenzung der Staubgehalte am Arbeitsplatz und in der Umwelt sorgen, werden anhand von Beispielen gegenübergestellt.

Schließlich geht der Autor auf die Reinigungsstrategie, den Ablauf einer ergebnisorientierten Reinigung und auch die Wertevorstellung ein, die unsere Gesellschaft mit den Begriffen Staub und Schmutz verbindet. Den Abschluss bildet ein Rückblick auf 2000 Jahre Staubgeschichte und Stadthygiene.

Christian Rüger
Die Wege von Staub
Im Umfeld des Menschen
Springer-Verlag, Heidelberg 2016, 164 Seiten, broschiert, 39,99 Euro
ISBN 978-3-662-47841-7

Quelle:
Springer-Verlag, redaktionell bearbeitet für und von fachbuch-aktuell.de

DOWNLOAD
BUCHTIPP: Die Wege von Staub
FACHBUCH-AKTUELL_Die Wege von Staub.pdf (33.14KB)
DOWNLOAD
BUCHTIPP: Die Wege von Staub
FACHBUCH-AKTUELL_Die Wege von Staub.pdf (33.14KB)


Robert Bosch


18.05.2017 +++ fachbuch-aktuell.de +++ WISSENSCHAFT & TECHNIK: Robert Bosch (1861-1942) war einer der erfolgreichsten deutschen Unternehmer des 20. Jahrhunderts und gleichzeitig ein Pionier der sozialen Marktwirtschaft. Mit diesem Buch liegt die umfassende Biographie eines Visionärs vor, der wie kaum ein anderer über seine Zeit hinaus gedacht hat.

Robert Bosch eröffnete1886 in einem Stuttgarter Hinterhaus die Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik, die heutige Robert Bosch GmbH. Hier entwickelte er bahnbrechende Innovationen für das Kraftfahrzeug und konnte als industrieller Unternehmer schon bald international große Erfolge verzeichnen. Sein Name steht heute exemplarisch für die Motorisierung des Verkehrs und die Elektrifizierung des Haushalts. Darüber hinaus wirkte er mit ausgeprägtem politischem Profil als sozial verantwortungsbewusster Stifter und Mäzen.

In einer Zeit der Kriege und Umbrüche, in einem Zeitalter der Extreme, positionierte sich Bosch als überzeugter Demokrat, der die deutsche Geschichte gegen den Strich bürstete. Peter Theiner begibt sich in seiner eindrucksvollen Biographie auf die Spurensuche dieser faszinierenden Persönlichkeit – eines Wegbereiters der Moderne, der eines der ersten Weltunternehmen gründete.

Peter Theiner
Robert Bosch
Unternehmer im Zeitalter der Extreme
Eine Biographie
Verlag C.H. Beck, München 2017, 504 Seiten, gebunden, 29,95 Euro
ISBN 978-3-406-70553-3

Quelle: Verlag C.H. Beck, redaktionell bearbeitet für und von fachbuch-aktuell.de

DOWNLOAD
Buchtipp: Robert Bosch
FACHBUCH-AKTUELL_Robert Bosch.pdf (33.47KB)
DOWNLOAD
Buchtipp: Robert Bosch
FACHBUCH-AKTUELL_Robert Bosch.pdf (33.47KB)


Klimawandel in Deutschland


24.04.2017 +++ fachbuch-aktuell.de +++ WISSENSCHAFT & TECHNIK: Erstmals stellt diese nationale Untersuchung den Forschungsstand zum Klimawandel umfassend für alle Themen-bereiche und gesellschaftlichen Sektoren dar. Womit müssen wir in Deutschland rechnen, welche Auswirkungen werden die Klimaver-änderungen auf Wirtschaft und Gesellschaft haben, und wie können wir uns wappnen?

126 Autoren aus ganz Deutschland äußern sich zu Themen wie bereits beobachtete und zukünftige Veränderungen, Wetterkatas-trophen und deren Folgen, den Projektionen für die Zukunft, den Risiken sowie möglichen Anpassungsstrategien. Die Autoren stellen in verständlicher Sprache den aktuellen Forschungsstand dar und veranschaulichen die wichtigsten Gedanken in Grafiken und Tabellen. Alle Texte wurden mehrfach wissenschaftlich begutachtet.

"Klimawandel in Deutschland“ ist die erste Gesamtschau zu dem Themenkomplex, benennt offene Fragestellungen und liefert eine Grundlage für Entscheidungen im Zusammenhang mit dem Klimawandel. Deutschland reiht sich damit ein in die Liste von Ländern wie die Vereinigten Staaten, Österreich und Großbritannien, in denen derartige Berichte bereits vorliegen.

Guy P. Brasseur, Daniela Jacob & Susanne Schuck-Zöller (Hrsg.)
Klimawandel in Deutschland
Entwicklung, Folgen, Risiken und Perspektiven
Springer-Verlag, Heidelberg 2016, 348 Seiten, broschiert, 53,49 Euro
ISBN 978-3-662-50397-3

Quelle: Springer-Verlag, redaktionell bearbeitet für und von fachbuch-aktuell.de

DOWNLOAD
Buchtipp: Klimawandel in Deutschland
FACHBUCH-AKTUELL_Klimawandel in Deutschland.pdf (34.15KB)
DOWNLOAD
Buchtipp: Klimawandel in Deutschland
FACHBUCH-AKTUELL_Klimawandel in Deutschland.pdf (34.15KB)


Wasser und Energie


03.04.2017 +++ fachbuch-aktuell.de +++ WISSENSCHAFT & TECHNIK: Dieses Buch beschreibt nicht nur die chemischen und physikalischen Eigenschaften von Wasser, sondern es nimmt auch Stellung zur Bedeutung des Wassers im Alltag und damit verbundenen politischen und sozialen Herausforderungen.

Alle biologischen Systeme benötigen zum Überleben Wasser. Die Landwirtschaft und Industrie sind auf große Mengen Süßwasser angewiesen: zur Kühlung, als Lösemittel, Transportmittel für Stoffe und Energie (insbesondere Wärmeenergie) oder für chemische Reaktionen.

Der Mangel an Süßwasser ist in vielen Regionen der Welt schon ein politischer Konfliktstoff und droht zu militärischen Auseinandersetzungen zu werden, warnt Vollrath Hopp.

Vollrath Hopp
Wasser und Energie
Ihre Zukünftigen Krisen?
Springer-Verlag, Heidelberg 2016, 500 Seiten, broschiert, 49,99 Euro
ISBN 978-3-662-48089-2

Quelle: Springer-Verlag, redaktionell bearbeitet für und von fachbuch-aktuell.de

DOWNLOAD
Buchtipp: Wasser und Energie
FACHBUCH-AKTUELL_Wasser und Energie.pdf (32.49KB)
DOWNLOAD
Buchtipp: Wasser und Energie
FACHBUCH-AKTUELL_Wasser und Energie.pdf (32.49KB)


Kosmische Dämmerung


01.02.2017 +++ fachbuch-aktuell.de +++ WISSENSCHAFT & TECHNIK: Wie und woraus ist unser Universum entstanden? Was war vorher? Und was kommt danach? Was sind die Grundbausteine der Materie? Wie kam es zu Raum und Zeit? So anschaulich wie souverän beschreibt Helmut Satz die wesentlichen Stufen in der Entstehung unseres Universums auf dem aktuellen Stand der Forschung.

Wir erleben zurzeit eine zweite kopernikanische Revolution: Weder unser Sonnensystem noch unsere Galaxie oder unser Kosmos sind das Ende aller Dinge. Es gibt darüber hinaus viele andere, ähnliche oder auch der unseren unähnliche Welten.

Fragen, die vor einigen Jahrzehnten noch als unzulässig erschienen, wie die nach der „Welt“ vor dem Urknall, sind nun sprudelnde Quellen der Forschung. Dabei tauchen viele interessante Vorstellungen auf, vom „Multiversum“ bis zu „Wurmlöchern durch Raum und Zeit“. Sie sind in einer Welt angesiedelt, die zumindest heute für uns experimentell kaum erreichbar scheint. Aber sie beginnen bereits jetzt unser Bild des Universums, in dem wir leben, grundlegend zu verändern.

Am Ende des Buches steht eine „neue“ Schöpfungsgeschichte, so wie sie aus der heutigen physikalischen Kosmologie folgt.

Helmut Satz
Kosmische Dämmerung
Die Welt vor dem Urknall
Verlag C.H. Beck, München 2016, 188 Seiten, gebunden, 19,95 Euro
ISBN 978-3-406-69787-6

Quelle:
Verlag C.H. Beck, redaktionell bearbeitet für und von fachbuch-aktuell.de

DOWNLOAD
Buchtipp: Kosmische Dämmerung
FACHBUCH-AKTUELL_Kosmische Dämmerung.pdf (32.88KB)
DOWNLOAD
Buchtipp: Kosmische Dämmerung
FACHBUCH-AKTUELL_Kosmische Dämmerung.pdf (32.88KB)


Rettet die Nacht


25.01.2017 +++ fachbuch-aktuell.de +++ WISSENSCHAFT & TECHNIK: Es gibt immer mehr Indizien dafür, dass der „Sieg des Lichts über die Nacht“ uns nicht nur den Sternenhimmel raubt, sondern zunehmend gravierende Probleme nach sich zieht.

Zu viel künstliches Licht zur falschen Zeit stört das fein justierte System der Tag- und Nacht-Rhythmen. Dies gilt nicht allein für Pflanzen und Tiere, sondern, wie die Chronobiologie belegt, auch für uns Menschen. Es häufen sich Erkenntnisse, dass die Lichtverschmutzung zur gesundheitlichen Gefahr wird. Forschungsergebnisse zeigen: Falsch eingesetztes Kunstlicht bringt ökologische Gefüge aus dem Gleichgewicht. Es stört Pflanzen und bedroht das Leben vieler nachtaktiver Tiere. Fehlende natürliche Dunkelheit kann körperliche Beschwerden auslösen, das Immunsystem schwächen und das Krebsrisiko erhöhen. So führt der zunehmende Verlust der Nacht zu einem Verlust an Lebensqualität.

Informativ und anschaulich beschreiben die Autoren die Facetten der Nacht: Sie schildern die Geschichte des künstlichen Lichts sowie den Wert der Dunkelheit für unsere Gesundheit und die Ökologie. Sie präsentieren die Nacht und den Sternenhimmel als Quelle der Inspiration für Mythologie, Dichtung, Film und Populärkultur und zeigen praxisnah, wie leicht es ist, nachtgerecht zu beleuchten.

Mathias R. Schmidt & Tanja-Gabriele Schmidt
Rettet die Nacht
Die unterschätzte Macht der Dunkelheit
Riemann Verlag, München 2016, 256 Seiten, gebunden, 21,99 Euro
ISBN 978-3-570-50199-3

Quelle:
Riemann Verlag, redaktionell bearbeitet für und von fachbuch-aktuell.de

DOWNLOAD
Buchtipp: Rettet die Nacht
FACHBUCH-AKTUELL_Rettet die Nacht.pdf (33.19KB)
DOWNLOAD
Buchtipp: Rettet die Nacht
FACHBUCH-AKTUELL_Rettet die Nacht.pdf (33.19KB)


Eine neue Geschichte des Lebens


17.01.2017 +++ fachbuch-aktuell.de +++ WISSENSCHAFT & TECHNIK: „Eine neue Geschichte des Lebens“ vereint erstmals die erst in den letzten Jahrzehnten gewonnenen Erkenntnisse verschiedener Fächer von der Geologie über Paläontologie, Geo- und Astrobiologie, Physik, Chemie bis zur Genetik, Zoologie und Botanik in einer großen, umfassenden Erzählung – und schreibt in entscheidenden Punkten die bisherige Darstellung der Evolution des Lebendigen auf der Erde um.

Nach Darwin waren wir davon ausgegangen, dass sich die Veränderungen eher gleichförmig und allmählich vollzogen, aber der jetzt mögliche Blick in die Erdgeschichte zeigt, dass die Entwicklung stärker durch Katastrophen geprägt wurde und zwar nicht nur solche, die Meteoriteneinschläge von außen verursachten.

Peter Ward und Joe Kirschvink schildern das spannende Zusammenspiel von Lebewesen und Ökosystemen, von Atmosphäre und Klima, das mehrmals im Lauf der Evolution dazu führte, dass sich die Bedingungen auf der Erde gravierend veränderten und Lebensformen massenhaft ausstarben. Sie geben einen faszinierenden Einblick in die seit 4,6 Milliarden Jahren dauernde Geschichte des Lebens und zeigen zugleich, wie fragil unsere heutige Lebenswelt ist.

Joe Kirschvink & Peter Ward
Eine neue Geschichte des Lebens
Wie Katastrophen den Lauf der Evolution bestimmt haben
DVA – Deutsche Verlags-Anstalt, München 2016, 544 Seiten, gebunden, 29,99 Euro
ISBN 978-3-421-04661-1

Quelle: Deutsche Verlags-Anstalt, redaktionell bearbeitet für und von fachbuch-aktuell.de

DOWNLOAD
Buchtipp: Eine neue Geschichte des Lebens
FACHBUCH-AKTUELL_Eine neue Geschichte des Lebens.pdf (33.2KB)
DOWNLOAD
Buchtipp: Eine neue Geschichte des Lebens
FACHBUCH-AKTUELL_Eine neue Geschichte des Lebens.pdf (33.2KB)